News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Rathenower Schwimmer 25 Mal auf dem Podest
Am letzten Wochenende dieses Schuljahres absolvierten 18 Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Einheit Rathenow ihren letzen Wettkampf im Trainingsjahr 2018/2019 beim befreundeten Schwimmverein in Lutherstadt Wittenberg. Auch in diesem Jahr wurde im Freibad in Wittenberg-Piesteritz sowohl gezeltet als auch geschwommen, was für alle wieder ein unvergessliches Erlebnis wurde.

Ein Großteil der Mannschaft reiste bereits am Freitag an, um es sich gemütlich zu machen und fröhlich auf das Wochenende einzustimmen. Während die Eltern die Zelte aufbauten und den Wohnwagen platzierten, konnten sich die Kinder bei einer kurzen individuellen Wettkampfvorbereitung an das Wasser gewöhnen, welches in einem Freibad definitiv anders ist als in einer Schwimmhalle. Allein das fehlende Dach und Schwimmen unterm freien Himmel ist eine Herausforderung für die jungen Sportlerinnen und Sportler, von den Witterungsbedingungen ganz abgesehen.

Insgesamt 486 Aktive aus 32 Vereinen unterschiedlicher Schwimmverbände traten bei 1.923 Einzelstarts gegeneinander an. Bei sehr heißem Wetter am Samstag und kühlem Regen am Sonntag wurde den Kindern alles abverlangt. Sie hatten nicht nur mit extremen Temperaturunterschieden, sondern auch mit starker Konkurrenz zu kämpfen. Doch alle Kinder gaben ihr Bestes und erzielten tolle Leistungen und Platzierungen. Die Rathenower Mädchen und Jungen konnten stolze 25 Mal den begehrten Podest besteigen: Pia Hegner (4xGold, 1xSilber), Lara Gabel (4xGold), Lina Altenhordt (1xGold, 3xSilber), Cilian Arnstedt (1xGold, 1xBronze), Max Dobberstein (3xSilber, 1xBronze), Ole Schenk (2xSilber) sowie Pia Dobberstein, Vanessa Richter, Felix Schenk und Franz Weihs (jeweils 1xBronze). Bis zum 6.Platz gab es Urkunden, welche folgende Sportler glücklich in Empfang nehmen konnten: Katharina Gentes, Anton Meyer und Tracy Stahl. Wirklich zufrieden über ihre Leistungen und tollen Zeiten können auch die übrigen Rathenower Lena-Sophie Hermann, Leon Bessert, Sebastian Schwarzer und Travis Stahl sein. Zur Vervollständigung der 8x50m Lagen-Staffel reiste auch Clemens Weihs an und erschwamm sich mit seinen Mannschaftskollegen in einem spannenden Rennen einen starken 6.Platz von insgesamt 23 gestarteten Teams.

Ein großes Dankeschön gilt Dana Gabel, welche in ihrer Funktion als Co-Trainerin auch an diesem langen Wettkampf-Wochenende wieder tatkräftig mitwirkte. Ebenfalls zu danken ist Anja Altenhordt und Kerstin Jerichow, die den Veranstalter als Kampfrichter unterstützten. Es war ein erlebnisreiches und wunderschönes Wochenende mit viel Spaß für alle Kinder, Geschwister und Eltern. Es wurde wieder gemeinsam gegessen, viel gelacht und ausgiebig gebadet. Der Zusammenhalt war wirklich toll und alle hatten eine schöne Zeit! Vielen Dank dafür!



Kathrin Gabel

Zu den Ergebnissen
 zurück

    Interner Bereich
    Datenschutzordnung
    Impressum

25. Herbstschwimmfest 07.09.2019
Ausschreibung
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. International Swim-Cup
2. 25. Herbstschwimmfest
3. Alter Fritz 2019

Werbung

Pokale Medaillen Troph�en | pokaldiscounter.de