News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Der letzte Wettkampf des Jahres 2018 führte die jüngsten Rathenower Schwimmer traditionell nach Brandenburg zum kindgerechten Teil des Nikolaus-Cups der Wasserfreunde Brandenburg. Schwimmerinnen und Schwimmer aus 8 Vereinen der Landesverbände Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt waren in Brandenburg am Start und absolvierten 240 Einzelstarts und gingen mit 11 Staffeln ins Rennen. Alle Sportler gehörten den Jahrgängen 2011 & 2012 an.

Die SG Einheit Rathenow war mit 9 kleinen Schwimmerinnen und Schwimmern in BRB am Start. Jüngster Starter für die Rathenower war der sechsjährige Alexander Hermann (JG 2012), er startete über 25m Brust, Brust-Beine, Rücken und Rücken-Beine und konnte in seiner Mehrkampfwertung den Pokal für den dritten Platz in Empfang nehmen. Sein Teamkollege Leonard Kretzschmar (JG 2011) siegte in seiner Mehrkampfwertung, er absolvierte 25m Delphin-Beine, Kraul-Beine, Rücken und Freistil. Betty Neumann (JG 2011) erschwamm sich im Mehrkampf über 25m Kraul-Beine, Rücken, Freistil und Rücken-Beine den Pokal für den zweiten Platz. Mit Cilian Arnstedt (JG 2011) konnte sich noch ein weiterer Rathenower in der Pokalwertung platzieren, er erhielt den Pokal für Platz 3 im Mehrkampf 25m Kraul-Beine, Rücken, Freistil und Rücken-Beine. Tolle Leistungen in den Einzelwettbewerben zeigten Erik-Maximilian Bach, Ian Stimming, Moritz Zellin, Steve Willmann und Zoe Joan Lohse (alle JG 2011).

Die abschließende Nikolaus-Staffel war wie in jedem Jahr der Höhepunkt des Wettkampfes. Mit zwei Mannschaften traten die Rathenower beim Staffelrennen an. Die 1. Mannschaft in der Besetzung Leonard, Betty, Cilian und Moritz erkämpfte sich in einem packenden Finish den dritten Platz, die 2. Mannschaft erschwamm sich unter den 11 teilnehmenden Staffeln den 8. Platz. Hier waren Erik, Zoe, Alexander und Steve am Start.

Die Rathenower Sportler erschwammen sich einige persönliche Bestzeiten und die Trainer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. In den nächsten Wochen wird jetzt fleißig weitertrainiert bis es Ende Januar im WK-Kalender der SG Einheit Rathenow e. V. weitergeht.

Traditionell endet das Jahr mit einer Weihnachtsfeier für alle Sportler und ihre Familien am 19.12.2018.

Der Vorstand der SG Einheit Rathenow e.V. möchte die Gelegenheit nutzen sich bei allen Trainern, Übungsleitern, Helfern, Sponsoren und Eltern für die gute Zusammenarbeit im Sportjahr 2018 zu bedanken und wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Sportjahr 2019!



Kerstin Jerichow

Zu den Ergebnissen
 zurück

    Interner Bereich
    Datenschutzordnung
    Impressum

Aktuelle Ergebnisse
1. """Tag der Delphine"""
2. 10. Leutzscher Löwenpokal
3. Kindgerechter Nikolaus-Cup

Werbung

Pokale Medaillen Trophen | pokaldiscounter.de