News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Klasse Leistungen bei „Luthers Hochzeit 2022“
Rathenower Schwimmer erkämpften 13 Medaillen
Am zweiten Wochenende im Juni fand endlich wieder der legendäre Wettkampf „Luthers Hochzeit“ in Sachsen-Anhalt statt, an welchem die Rathenower Schwimmer seit Jahren mit Begeisterung teilnehmen. Nach der langen Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie reisten in diesem Jahr 6 Mädchen und 12 Jungen der SG Einheit Rathenow voller Vorfreude nach Piesteritz, um dort im Freibad wieder ihre Zelte aufzuschlagen und sich beim Schwimmen unter freiem Himmel mit den anderen Kindern messen zu können. Ein Großteil traf bereits am Freitag in der Lutherstadt Wittenberg ein, um ein erstes Training zu absolvieren und ein Wassergefühl zu bekommen.

Insgesamt folgten 581 Sportler aus 32 Vereinen der Einladung des befreundeten Schwimmvereins aus Wittenberg und gingen 2260 Mal an den Start. Die Rathenower Schwimmer zeigten sich von ihrer besten Seite und übertrafen alle Erwartungen. Bei teilweise überragenden Bestzeiten konnten insgesamt 13 Medaillen erkämpft werden von Anton Meyer (1xGold, 1xSilber, 2xBronze), Lara Gabel (3xSilber, 1xBronze), Jannes Tamaschke (3xSilber, 1xBronze) und Ben Lechelt (1xBronze). Auch wenn es bei dieser starken Konkurrenz nicht jeder auf das Siegertreppchen geschafft hat, können auch die anderen Teilnehmer aus Rathenow Klara Behrendt, Pia Dobberstein, Pia Hegner, Ariana Rafelt und Tracy Stahl sowie Arthur Breitenfeld, Max Dobberstein, Melvin Przedwojewski, Wilhelm Schmidt, Travis Stahl, Oskar Tondera, Paul Welde, Steve Willmann und Moritz Zellin mit Recht stolz auf ihre Leistungen und Platzierungen sein. Die Trainer waren sehr zufrieden mit den Ergebnissen ihrer Schützlinge!

Einen starken Teamgeist zeigten die 8 Staffelschwimmer Anton, Ariana, Lara, Max, Melvin, Pia D., Pia H., und Travis in zwei spannenden Rennen und konnten trotz starker Gegner im guten Mittelfeld landen. Ein weiteres Highlight war auch in diesem Jahr die Bierstaffel, bei der sich unser Team „Die Havelländer“ bestehend aus unserem Vereinsvorsitzenden, einem Trainer und zwei Eltern wirklich gut geschlagen haben. Ein großes Dankeschön gilt Kerstin Jerichow und Doreen Hesse, welche bei der Veranstaltung als Kampfrichter tätig waren.

Es war sowohl für die Kinder als auch die mitgereisten Eltern und Trainer ein wunderschönes Wochenende, an welches sie sich noch lange zurückerinnern werden. Insbesondere für die Jüngsten war es der erste Wettkampf in einem Freibad mit einer Übernachtung in Zelten und somit ein ganz besonderes Erlebnis! Alle hatten viel Spaß bei Sonne und guter Laune, da hier das Miteinander wieder im Vordergrund stand.



Kathrin Gabel

Zu den Ergebnissen
 zurück

    Interner Bereich
    Datenschutzordnung
    Impressum

Aktuelle Ergebnisse
1. Bestenermittlung 2022 des LSV Brandenburg e.V. Jg 2013/2014
2. 17. ROSTOCK MASTERS SPRINT CUP
3. "Wettkampf anlässlich ""Luthers Hochzeit"" 2022"

Werbung

Pokale Medaillen Troph�en | pokaldiscounter.de