News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Internationaler Swim-Cup Kids
Internationaler Swim-Cup Kids Die SG Schöneberg Berlin e.V. lud am letzten Maiwochenende zum „Internationalen Swim-Cup Kids“ in die Sport- & Lehrschwimmhalle Schöneberg. Der Einladung folgten mehr als 400 Sportler aus 26 Vereinen und 7 Landesverbänden. Die SG Einheit Rathenow e.V. meldete 20 kleine und große Schwimmer der Jahrgänge 2016-2008. Die jüngste Teilnehmerin im Team der Rathenower war Helvi Altenhordt (2015), sie erkämpfte sich bei ihren 5 Einzelstarts 1xGold und 3xSilber.

Die Sportler der Jahrgänge 2014-2008 gingen auf den 50m Strecken an den Start und konnten in Berlin ihre Vielseitigkeit beweisen. Wer in allen vier Schwimmarten sehr gute Leistungen zeigte, konnte sich für das „Superfinale“ über 100m Lagen qualifizieren. Bei den Jungen schaffte Leonard Kretzschmar (JG 2011) den Sprung ins Finale der JG`e 2011-13 und erkämpfte sich im Feld der acht Starter einen hervorragenden 4.Platz. Bei den Mädchen konnten sich gleich Sportlerinnen für das „Superfinale“ der JGe 2010-08 qualifizieren. Lara Gabel (2010), Pia Hegner (2008) und Pia Dobberstein (2008) standen sich im Finale über 100m Lagen gegenüber. Die Mädchen kämpften um jeden Zentimeter im Schwimmbecken und erreichten in der Endabrechnung Platz 2 durch Pia Hegner, Platz 3 erschwamm sich Pia Dobberstein und in einer großartigen Bestzeit kam Lara Gabel auf den 7.Platz.

In den Einzelrennen über die 50m Strecken erkämpften die Rathenower Schwimmer 2xGold, 6xSilber und 8x Bronze sowie bei 77 Einzelstarts tolle 45 Bestleistungen auf der 25m Bahn.

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung waren wieder einmal die Staffelwettkämpfe. Die Rathenower gingen mit jeweils zwei Staffeln über 4x50m Freistil und 4x50m Lagen an den Start und erkämpften mit der ersten Mannschaft Platz 7 und 10. Die zweite Mannschaft erschwamm sich jeweils Platz 16 unter fast 30 teilnehmenden Mannschaften.

Nach einem langen, doch recht anstrengenden Tag, ging es für die Sportler mit ihren Trainern und mitgereisten Eltern mit guter Laune und stolz auf die erbrachten Leistungen nach Hause.

Im Juni und Juli geht es für das Schwimmteam aus Rathenow noch nach Wittenberg, Eberswalde und Brandenburg.



Kerstin Jerichow

Zu den Ergebnissen
 zurück

    Interner Bereich
    Datenschutzordnung
    Impressum

Aktuelle Ergebnisse
1. Bestenermittlung 2022 des LSV Brandenburg e.V. Jg 2013/2014
2. 17. ROSTOCK MASTERS SPRINT CUP
3. "Wettkampf anlässlich ""Luthers Hochzeit"" 2022"

Werbung

Pokale Medaillen Troph�en | pokaldiscounter.de