News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Potsdamer Pokalmeeting „Alter Fritz 2022“
Der Potsdamer SV im OSC Potsdam lud zu seinem alljährlich stattfindenden Pokalmeeting „Alter Fritz“ in die Schwimmhalle des Potsdamer „blu“. Der Einladung folgten 230 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 28 Vereinen der Landesverbände NRW, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Bayern, Berlin und Brandenburg. Ein kleines Team von 7 Sportlern der SG Einheit Rathenow e.V. ging in Potsdam an den Start und zeigte teils hervorragende Leistungen auf der 50m-Bahn.

Die Rathenower kämpften in ihren Wertungsgruppen um gute Zeiten und Platzierungen, der ein oder andere konnte sich am Ende sogar über eine Medaille freuen, was aufgrund der starken Konkurrenz recht schwierig zu erreichen war.

Medaillen für das Rathenower Team erkämpften Pia Dobberstein (2008) über 400m Lagen (Silber), Lara Gabel (2010) über 200m Rücken, 50m Freistil (jeweils Silber) und 100m Rücken (Bronze), Anton Meyer (2005)über 400m Freistil (Silber)und Len Scheplitz (2010)über 100m Schmetterling (Gold). Max Dobberstein (2010) sammelte die meisten Medaillen für die Rathenower. Er siegte über 50m Freistil, gewann Silber über 100m Rücken und Bronze auf den 50m und 100m Brust.

Bei 30 Einzelstarts stellten die Rathenower 20 persönliche Rekorde auf der 50m-Bahn auf. Das Team komplettierten mit Platzierungen unter den besten sechs ihres Jahrganges Pia Hegner (2008) und Ole Schenk (2004). Am Beckenrand wurden die Sportler von Kathrin Gabel und Matthias Goetze betreut, im Kampfgericht war Kerstin Jerichow für die SG Einheit Rathenow im Einsatz.



K.Jerichow

Zu den Ergebnissen
 zurück

    Interner Bereich
    Datenschutzordnung
    Impressum

Aktuelle Ergebnisse
1. Sparkassen-Cup
2. Kindgerechter Sparkassen-Cup
3. Landesmeisterschaften Masters Sachsen, Sachsen-Anhalt und Th

Werbung

Pokale Medaillen Troph�en | pokaldiscounter.de