News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Masters auf dem Podest
Rathenower starten erfolgreich beim 12. WTC-Pokal in Dresden
365 Athleten aus 43 Vereinen stellten sich beim 12. WTC-Pokal in der Schwimmhalle am Freiberger Platz in Dresden dem Starter. Unter ihnen waren sieben Rathenower Masters, die an den beiden Wettkampftagen 30 Einzelstarts absolvierten und bei zwei Staffelwettbewerben starteten.

Diesmal reiste die kleine Rathenower Mannschaft allerdings traurig nach Dresden, fehlte doch in ihrer Mitte Manfred Weyers, der im November verstorben ist. Er hinterlässt eine große Lücke im Masters-Team der SG Einheit. Noch im vergangenen Jahr war er beim 11. WTC-Pokal an gleicher Stelle erfolgreich. Vor dem Wettkampf wurde Manfred Weyers, der seine Kindheit in Dresden verbrachte und dort dem Schwimmsport nachging, mit einer Schweigeminute gedacht. Trotz der großen emotionalen Anspannung wollten die Rathenower Schwimmer ihr Bestes geben. Und das gelang ihnen auch. Christel Schulz, Bärbel Wodtke, Margot Zimmermann, Karin Brückner, Ada Loff, Doreen Hesse und Gerald Kirchner erkämpften in ihren Altersklassen elf erste, sieben zweite, vier dritte, drei vierte, zwei fünfte, einen siebenten und einen achten Platz. Christel Schulz, Karin Brückner, Margot Zimmermann und Heike Hesse gewannen zudem die 4x50-m-Freistil-Staffel und auch die 4x50-m-Lagen-Staffel. Diese guten Ergebnisse bedeuteten am Ende in der Wertung um den kleinen WTC-Pokal (hier werden Mannschaften mit weniger als 30 Starts gewertet) unter 37 Teams Platz sechs.

Mit freundlicher Genehmigung der MAZ, geschrieben von Frau Wilisch
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

23. Herbstschwimmfest 07.10.2017
Ausschreibung
Wettkampffolge
Anzahl Meldungen
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. Sparkassen-Cup
2. Kindgerechter Sparkassen-Cup
3. 21.Spatzenschwimmen des Eberswalder Schwimmvereins e.V. 2018

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de