News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Medaille knapp verfehlt
Platz vier durch Felix Ziem war bei LM bestes Rathenower Ergebnis
Einen Tag nach den Landesmeisterschaften der jüngsten Schwimmer ermittelten die Sportler der Altersklassen 96 und 97 in Potsdam die Besten des Landes Brandenburg. Die SG Einheit Rathenow war mit zehn Teilnehmern in Potsdam am Start, die 37 Einzel- und drei Staffelstarts absolvierten.

In großen Teilnehmerfeldern kamen die Rathenower Schwimmer zwar diesmal nicht zu Titelehren, erreichten aber trotzdem mit zahlreichen persönlichen Bestleistungen und Vereinsjahresbestleistungen sehr gute Leistungen.

Knapp am Siegerpodest vorbei schwamm Felix Ziem (Jg. 97) über 100-m-Brust. Er belegte in 1:55,74 min Platz vier. Hinzu kamen die Ränge neun, zwölf und 24 über 50-m-Brust, 50-m-Rücken und 50-m-Freistil. Unter den besten Zehn des Landes platzierte sich auch Josefine Buchta (Jg. 96) als Sechste über 200-m-Lagen in 3:17,36 min und mit Platz neun in 43:22 s über 50-m-Schmetterling. Zwölfte wurde sie über 50-m-Freistil und Platz 14 belegte sie über 100-m-Rücken. Einen 7. Rang erkämpfte Mareen Marahrens (Jg. 96) in 47:48 s über 50-m-Brust. Zehnte wurde Mareen auf der 200-m-Freistil-Strecke. Über 50-m-Schmetterling und 100-m-Brust belegte sie Platz 13. Vanessa Vollenschier (Jg. 97) schlug über 100-m-Freistil in 1:35,75 min als Neunte an, belegte über 50-m-Rücken Platz zwölf, auf der doppelten Rücken-Distanz Platz 17 und über 50-m-Freistil Platz 20. Auf der 200-m-Freistil-Strecke erkämpfte Tom Burmeister (Jg. 97) nach 4:06,11 min Rang neun. Hinzu kamen je ein 14. Platz über 50-m-Rücken und 100-m-Freistil und Platz 16 über 50-m-Freistil.

Jonas Schnau (Jg. 96) wurde in 3:23,48 min Zehnter über 200-m-Freistil, schwamm über 100-m-Freistil auf Platz 14 und 50-m-Freistil auf Platz 19. Katharina Weichelt (Jg. 97) verbesserte ihre Bestzeit über 100-m-Freistil auf 1:41,19 min und wurde damit Elfte. Auf der 50-m-Rücken-Strecke belegte sie Platz 18.

Alexander Großstück erreichte seine beste Platzierung mit Rang zwölf über 200-m-Freistil in 3:30,27 min. Hinzu kamen Platz 15 über 50-m-Rücken, Platz 16 über 100-m-Freistil und Platz 27 über 50-m-Freistil. Jonas Willmann (Jg. 96) schlug auf der 200-m-Freistil-Distanz nach 3:41,24 min als Dreizehnter an und belegte über 50-m-Rücken, 100 m-Freistil und 50-m-Freistil die Plätze 15, 19 und 24. Mit den Rängen 15, 17, 19 und 22 beendete Kim Krähenbühl (Jg. 96) ihre Starts über 100-m-Freistil, 50- und 100-m-Rücken und 50-m-Freistil.

Die Staffeln über 5x50-m-Freistil und 4x50-m-Lagen beendeten die Rathenower Mädchen jeweils mit Vereinsjahresbestleistung auf Platz acht. Rang acht belegten auch die Jungen über 4x50-m-Freistil, ebenfalls mit Vereinsjahresbestleistung. (MAZ)

Zu den Ergebnissen
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

23. Herbstschwimmfest 07.10.2017
Ausschreibung
Wettkampffolge
Anzahl Meldungen
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. Sparkassen-Cup
2. Kindgerechter Sparkassen-Cup
3. 21.Spatzenschwimmen des Eberswalder Schwimmvereins e.V. 2018

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de