News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Schwimmarten-Mehrkampf im Marienbad

Mehr als 200 Schwimmerinnen und Schwimmer trafen sich am vergangenen Wochenende im Marienbad in Brandenburg um sich beim Schwimmarten-Mehrkampf miteinander zu messen. Die Sportler kamen aus 15 Vereinen der Landesverbände Berlin, Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Es gab die Möglichkeit verschiedene Mehrkampfvarianten zu schwimmen. Die Sportler der Jahrgänge 2006-2008 starteten im kleinen Mehrkampf, welcher sich aus 50m Beine, 50+100m Gesamtbewegung einer Schwimmart zusammensetzte. Ab Jahrgang 2005 kam noch die 200m-Strecke dazu. Für einige Jahrgänge gab es zudem die Möglichkeit den DSV-Mehrkampf zu schwimmen, welcher aus 50m Beinbewegung, 100+200m Gesamtbewegung einer Schwimmart und den 200m Lagen und 400m Freistil bestand.

Die Rathenower konnten sich in der Mehrkampfwertung in den einzelnen Schwimmarten weit vorne platzieren. Die jüngsten Rathenower Ariana Rafelt (1.Platz Rücken), Maylin Greisner (2.Platz Rücken) und Noah Rudolf (4. Platz Rücken)konnten ihre gute Trainingsform im Wettkampf bestätigen. Jonas Burrasch (2007)wurde im Freistil-Mehrkampf Fünfter seiner Jahrganges. Sarah Drews erkämpfte sich den Sieg im Freistil-Mehrkampf des Jahrganges 2007, ihre Vereinskameradin Stella Kirk hatte es mit starker Konkurrenz zu tun und wurde Fünfte über die Bruststrecken. Neele Schapp erschwamm sich im Jahrgang 2007 den Sieg über die Rückenstrecken. Mit Platz 3 im Freistil-Mehrkampf wurde Jari Gentsch (2006) für seine Leistungen belohnt. Sieger im großen Mehrkampf über die Freistilstrecken wurde Franz Weihs (2003), er unterbot in Brandenburg an diesem Tag mit 29,71s über 50m Freistil erstmals die Schallmauer von 30s und konnte auch mit seiner Zeit über 50m Freistil-Beine (42,57s) sehr zufrieden sein. Mayra Prüfer (2006) erkämpfte sich den Sieg im Brustmehrkampf, ebenso erfolgreich auf den Bruststrecken waren Katharina Gentes (2005) und Marc Winterfeld (2004). Siegreich im Mehrkampf im Jahrgang 2003 waren auch Antonia-Marie Schubert über die Rücken- und Lina Altenhordt über die Delphinstrecken. Marie Wenzel (2006) erschwamm sich den Sieg über die Delphinstrecken.

Im DSV-Mehrkampf gingen Marie-Susan Köhler (2005) über Delphin und Dana Gabel (2005)über die Bruststrecken an den Start. Beide Mädchen siegten in ihrer Wertungsgruppe. Ole Schenk (2004) erkämpfte sich über die Freistilstrecken Platz 2.

Am Ende der Veranstaltung gab es dann noch Pokale für die punktbeste Leistung in jedem Jahrgang. Zwei Rathenower Mädchen standen noch einmal ganz oben auf dem Siegerpodest. Ariana Rafelt (2008) erhielt den Pokal für ihre 73 Punkte und ihre Zeit über 100m Rücken (2:20,06min), Sarah Drews erschwamm sich 296 Punkte für ihre Zeit von 35,94s über 50m Freistil und nahm dafür den Pokal entgegen.

Nach einem langen Wettkampftag mit vielen neuen Bestzeiten und sehr zufriedenen Trainern machten sich alle auf den Heimweg und sind schon gespannt auf die nächsten Wettkämpfe.



Kerstin Jerichow

Zu den Ergebnissen
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

23. Herbstschwimmfest 07.10.2017
Ausschreibung
Wettkampffolge
Anzahl Meldungen
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. Tag der Delphine
2. 26. Ludwigsfelder Delphinpokal des LSV "Delphin 1990" e.V.
3. Kindgerechter Nikolaus-Cup

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de