News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Internationales Potsdamer Pokalmeeting „Alter Fritz“ 2015

Dayana Büttner
Am 02.+3.5.2015 trafen sich im Schwimmbad „Am Brauhausberg“ in Potsdam mehr als 250 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 2 Nationen, 4 Deutschen Schwimmverbänden und 19 Vereinen. Diese absolvierten fast 1500 Starts. Unter ihnen waren 13 Aktive der SG „Einheit“ Rathenow, welche am Samstag nach Potsdam gekommen waren um ihre derzeitige Form zu präsentieren und einmal mehr einen Wettkampf auf der 50m-Bahn zu absolvieren.

Die Rathenower erschwammen sich in Potsdam 2 Gold-, 4 Silber- und 6 Bronzemedaillen. Gold für das Rathenower Team erkämpften Theresa Lohberg (2001)über 100m Rücken und Marie-Susan Köhler (2005) über 100m Schmetterling. Über Silber freuten sich Dana Gabel (2005), in ihren Rennen über 200m Rücken und 100m Freistil, Ole Schenk (2004) über 200m Rücken und Lucas Schenk (2001)über die 400m Freistilstrecke. Mit Bronze wurden Felix Schenk (2001)über 50m und 100m Brust , Marie-Susan Köhler über 100m Rücken und Dana Gabel über 100m Brust und 200m Freistil sowie Theresa Lohberg über 50m Freistil belohnt.

Mit teilweise starken persönlichen Bestleistungen für die 50m- Bahn konnten sich Dayana Büttner (2003), Lina Altenhordt (2003), Franz Weihs (2003), Antonia-Marie Schubert (2003), Svea Friedrichs (2002) und Katharina Weichelt (1997) in ihren Jahrgängen im vorderen Feld platzieren.

In dem ein oder anderen Jahrgang gingen teilweise bis zu 20 Sportler an den Start und das Niveau der Veranstaltung war sehr hoch. Bei solchen Events macht es sich immer wieder bemerkbar, dass in anderen Vereinen fast doppelt so viel Trainingszeiten zur Verfügung gestellt werden können, was in einem kleinen Verein wie der SG „Einheit“ Rathenow personell und aus Kapazitätsgründen gar nicht möglich ist. Die Rathenower sind stolz, trotzdem im Land Brandenburg weiterhin vorn dabei sein zu können und durch das Engagement vieler ehrenamtlicher Trainer und Übungsleiter und der Unterstützung durch zahlreiche Eltern als Kampfrichter, Helfer und Organisatoren vielen Kinder ein Vereinsleben bieten zu können.

Die jüngsten Rathenower Schwimmer starten am nächsten Wochenende zu ihrem ersten auswärtigen Wettkampf bei den Wasserfreunden in Brandenburg und sind schon sehr aufgeregt.



Kerstin Jerichow
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

23. Herbstschwimmfest 07.10.2017
Ausschreibung
Wettkampffolge
Anzahl Meldungen
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. 26. Offene Landesmeisterschaften im Schwimmen des LSV-BB e.V
2. 4. Einladungswettkampf
3. 28. Nachwuchspokal

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de