News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Titze-Cup 2014

Felix Schenk
12 Rathenower Schwimmer und Schwimmerinnen nahmen am 16. internationalen Schwimm-Meeting dem "Titze-Cup" in der Berliner Schwimmhalle an der Landsberger Allee teil. Auf der für die Rathenower ungewohnten 50 m Bahn kämpften sie im starken Teilnehmerfeld (insgesamt 814 Aktive) vorwiegend gegen Schwimmer und Schwimmerinnen aus Berliner, Brandenburger und Sächsischen Vereinen , aber auch gegen Sportler aus Norwegen und Schweden.

Völlig überraschend konnten die Rathenower am Ende der Veranstaltung zwei Gold-, eine Silber- und 3 Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen.

Siegreich beendete Ole-Mats Eidam (2003) seine Rennen über 50 m Rücken und 100 m Freistil. Über einen zweiten Platz konnte er sich über 200 m Rücken freuen.

Dritte Plätze erschwammen sich Franz Weihs (2003) über 100 m Rücken in tollen 1:24,49 min , Antonia-Marie Schubert (2003) über 50 m Rücken in soliden 0:40,36 min und Lina Altenhordt (2003) über 100 m Freistil in hervorragenden 1:14,52 min.

Über Platzierungen unter den ersten sechs konnten sich zudem Franz Weihs über 50 m Rücken (4. ) und 100 m Freistil (6.) , Ole Schenk (2004) über 50 m Rücken (6.), 100 m Rücken (5.) und 100m Freistil (5.) sowie Lina Altenhordt über 50 m Freistil (5.) freuen.

Bestleistungen und Plätze im Mittelfeld erschwammen sich Clemens Weihs (2003) über 50 m Rücken, 50 m und 100 m Freistil, Dayana Büttner (2003) über 100 m Brust und 200 m Freistil sowie Felix Schenk (2001) über 50 m und 100 m Freistil. Felix schwamm dabei erstmals die 50 m Freistil unter 33 Sekunden. Lucas Schenk (2001) schlug über die 100 m Freistil in neuer persönlicher Bestzeit von 1:08,99 min an der Beckenwand an. Stark erkältet ging Theresa Lohberg (2001) in ihre Wettkämpfe. Trotzdem überzeugte sie über 50 m und 100 m Freistil mit guten Zeiten . Laura Rausch (1999) schwamm über 50 m Rücken in 0:36,05 min so schnell wie noch nie und erzielte damit einen Platz im vorderen Mittelfeld. Auch Katharina Weichelt (1997) stellte mit 0:31,41 min über 50 m Freistil einen neuen persönlichen Rekord auf.



Andrea Weihs
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

23. Herbstschwimmfest 07.10.2017
Ausschreibung
Wettkampffolge
Anzahl Meldungen
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. 26. Offene Landesmeisterschaften im Schwimmen des LSV-BB e.V
2. 4. Einladungswettkampf
3. 28. Nachwuchspokal

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de