News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

10. Internationale GERA-MASTERS
2 Europarekorde für Christel Schulz
v.l.n.r. Gerald Kirchner, Margot Zimmermann, Doreen Hesse, Christel Schulz, Heike Thormeier, Manfred Weyers, Peter Schenk
Am 11. und 12.03. fanden die 10. Internationalen Gera Masters statt. Ein Team von 7 Sportlern der Rathenower Masters nutzte diesen beliebten Wettkampf im Geraer Hofwiesenbad, um sich mit den besten Schwimmern aus Deutschland, Luxemburg, Polen, Tschechien und Österreich zu messen. 295 Teilnehmer aus 50 Vereinen absolvierten an den zwei Tagen insgesamt 1062 Einzel- und 122 Staffelstarts. Angesichts dieser Dimensionen schlug sich die kleine Rathenower Mannschaft mehr als nur achtbar. Mit einer Bilanz von 12 ersten, 6 zweiten, 4 dritten, 3 vierten und 1 fünften Rang konnte ein hervorragender 14 Platz in der Mannschaftswertung erreicht werden. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte wieder einmal Christel Schulz (AK 65), die bei 4 Starts nicht nur jedes Mal ganz oben auf dem Siegerpodest stand, sondern auch noch auf der 400m Freistil-Strecke und über 200m Rückenschwimmen neue Europarekorde aufstellen konnte. Bei den Männern war Manfred Weyers sehr erfolgreich, der in der AK 55 über 50m, 100m und 200m Brust mit starken Leistungen diese Strecken klar dominierte. Peter Schenk (AK 40), mit 2 ersten Plätzen fast ebenso erfolgreich, sicherte sich über 50m Rückenschwimmen in einem bis zum Ende spannenden Rennen denkbar knapp den Sieg. Unter den Anfeuerungsrufen der ganzen Mannschaft betrug der Vorsprung im Ziel nur 11/100 Sekunden. Achtbare zweite Ränge belegten Doreen Hesse (AK 35) über 200m Lagenschwimmen, Margot Zimmermann (AK 65) und Heike Thormeier (AK 35) über 50m Rückenschwimmen und 50m Freistil und Gerald Kirchner (AK 35) über 400m Freistil. Ein besonderes Highlight der Schwimmveranstaltung waren wieder einmal die Staffelentscheidungen. Durch den Ausfall von Heiko Petzold (AK 40), der krankheitsbedingt kurzfristig auf die Teilnahme in Gera verzichten musste, konnte die Staffelmannschaft der Herren leider nicht an den Start gehen. Umso erfolgreicher trumpfte das Team der Damen auf. In der AK 200-239 belegten sie über 4x50m Freistil und 4x50m Lagen den ersten Platz. Die einzige gemischte Staffel über 4x50m Lagen (AK 160-199) mit Doreen Hesse (Rücken), Manfred Weyers (Brust), Peter Schenk (Schmetterling) und Heike Thormeier (Freistil) verpasste nur knapp eine Medaille und belegte den undankbaren vierten Rang.
 zurück

    Interner Bereich
    Datenschutzordnung
    Impressum

24. Herbstschwimmfest 22.09.2018
Ausschreibung
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. 24. Herbstschwimmfest
2. KINDER- und JUGENDSPORTSPIELE des Landes Brandenburg (Schwim
3. Bestenermittlung 2018 des LSV Brandenburg e.V. Jg 2009/2010

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de