News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Sieben Siege erkämpft
Sportler aus Rathenow beim Schwimmarten-Mehrkampf erfolgreich
Der SV Wasserfreunde Brandenburg richtete den Schwimmarten-Mehrkampf aus. Der Einladung zum Wettkampf waren 16 Vereine aus Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt gefolgt. 315 Sportler absolvierten in neun Stunden 1315 Starts. Unter den Teilnehmern waren 25 Sportler von der SG Einheit Rathenow, die mit zahlreichen Erfolgen nach Hause zurückkehrten.

Bei diesem Wettkampf gab es drei verschiedene Mehrkämpfe in jeder Schwimmart. Auf dem Programm standen der kleine Mehrkampf (50-m-Beine, 50 m und 100 m). Dieser wurde in den Jahrgängen 2005/2004 und in Schmetterling (Jahrgang 2003) ausgetragen. Beim großen Mehrkampf wurden zusätzlich noch 200 m dieser Schwimmart geschwommen. Die dritte Mehrkampfwertung erfolgte im Schwimmarten-Mehrkampf. Diese Wertung wurde nur in den Jahrgängen 2000 bis 2003 ausgetragen. Hier mussten die Sportler 50-m-Beine, 100/200 m der Schwimmlage sowie 200-m-Lagen und 400-m-Freistil absolvieren.

Mehrkampfsiege erkämpften sich Dorina Riesler (Jg. 2000), Lina Altenhordt, Antonia Schubert, Karla Wilhelm (Jg. 2003), Felix Schenk (Jg. 2001) und Marc Winterfeld (Jg. 2004). Ole Eidam setzte sich im Jahrgang 2003 klar durch, deklassierte den Zweitplatzierten um mehr als 140 Punkte. Der Rathenower führt damit die deutsche Bestenliste in seinem Jahrgang an. Zweite Plätze belegten Theresa Lohberg, Dana Gabel, Marie Köhler, Clemens Weihs, Franz Weihs und Rick Oberschmidt. Dritte wurden Jaqueline Gippner, Vanessa Vollenschier und Lucas Schenk.

Pech hatte bei diesem Wettkampf Ole Schenk (Jg. 2004), der über 50-m-Kraul-Beine Platz zwei und 100-m-Freistil Platz eins erkämpft hatte und damit in der Mehrkampfwertung auf Siegkurs lag. Bei seinem dritten Start „leistete“ er sich einen Frühstart und war damit aus der Mehrkampfwertung raus.

Weitere Platzierungen zwischen vier und sechs durch Dayana Büttner, Laura Huk, Maya Wolfram, Katharina Weichelt, Eric Markau, Hannes Ludwig, Florian Markesch und Hannes Kuschmann vervollständigten das gute Abschneiden der Rathenower Schwimmer. (MAZ)
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

23. Herbstschwimmfest 07.10.2017
Ausschreibung
Wettkampffolge
Anzahl Meldungen
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. Sparkassen-Cup
2. Kindgerechter Sparkassen-Cup
3. 21.Spatzenschwimmen des Eberswalder Schwimmvereins e.V. 2018

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de