News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Masters beim 14. WTC-Pokal in Dresden erfolgreich

Gerald Kirchner, Doreen Hesse, Bärbel Wodtke, Heiko Petzold
Am vergangenen Wochenende kämpften vier Mastersschwimmer der SG Einheit Rathenow beim 14. WTC-Pokal in Dresden um Siege und Platzierungen. Bärbel Wodtke, Doreen Hesse, Heiko Petzold und Gerald Kirchner absolvierten an den beiden Wettkampftagen 18 Einzelstarts. Insgesamt gingen 320 Aktive aus 41 Vereinen aus Deutschland und Tschechien an den Start.

Bei den Damen konnte Bärbel Wodtke (AK 55) über die 50m und 100m Rückenstrecken siegen. Einen ersten Platz erschwamm sie sich auch über 200m Freistil. Zweite Plätze belegte sie über 50m und 100m Freistil.

Doreen Hesse (AK 40) gewann über 100m Schmetterling, belegte über 200m Freistil und über 200m Lagen jeweils den dritten Platz und erreichte Rang vier jeweils über 100m und 200m Brust.

Bei den Herren konnte Gerald Kirchner (AK 40) die 200m Freistil gewinnen, wurde zweiter über 50m Freistil und belegte Rang vier über 200m Rücken und Rang fünf über 100m Freistil.

Heiko Petzold (AK 45) konnte über 50m Rücken den dritten Platz erkämpfen und belegte Rang fünf jeweils über 50m Brust und 200m Freistil. Über 100m Freistil erschwamm er Platz sechs.

Trotz der sehr starken Konkurrenz konnte sich die Rathenower Miniauswahl mit diesen guten Ergebnissen am Ende den 7. Platz in der Wertung um den kleinen WTC-Pokal (hier werden Mannschaften mit weniger als 40 Starts gewertet) erkämpfen. In der Gesamtwertung hieß es Platz 13 von 41 teilnehmenden Vereinen aus Tschechien und Deutschland.
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

23. Herbstschwimmfest 07.10.2017
Ausschreibung
Wettkampffolge
Anzahl Meldungen
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. 26. Offene Landesmeisterschaften im Schwimmen des LSV-BB e.V
2. 4. Einladungswettkampf
3. 28. Nachwuchspokal

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de