News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Nur ein Quintett war am Start
Rathenower zum Test in Potsdam
Am Athletik-Schwimm-Wettkampf der 4. bis 6. Klassen im Potsdamer Luftschiffhafen nahmen 107 Sportler aus zehn Vereinen teil. Unter ihnen waren fünf Schwimmer von der SG Einheit Rathenow. Leider hatte sich das Team kurz vor dem Wettkampf wegen Krankheit und aus anderen Gründen stark dezimiert.

Die Sportler der Jahrgänge 99 bis 2001 mussten ihre Qualitäten im Schwimmbecken und ihre athletische Form nachweisen. Hier waren Übungen wie Liegestütze, Schlussdreisprung, Klimmzüge und ein 2000-m-Lauf zu absolvieren. Im Wasser mussten die Sportler 400-Meter-Freistil, 50-Meter-Kraul-Beine und 50-Meter-Delphin-Beine bestreiten. Aus allen Disziplinen wurde eine Gesamtpunktzahl errechnet, die dann die Platzierungen ergab. Dabei erreichte Lucas Schenk (Jg. 01) mit Rang sechs das beste Ergebnis der Rathenower Schwimmer. Im athletischen Teil wurde Lucas Vierter. Felix Schenk belegte im gleichen Jahrgang in der Gesamtwertung Platz elf. Bei den Mädchen wurde Celine Rosinga (Jg. 99) insgesamt Zehnte. Lisa Kühne (Jg. 99) belegte in ihrer Altersklasse Platz 19 und Dorina Riesler (Jg. 00) erreichte in ihrer Altersklasse in der Gesamtwertung den 15. Platz. (MAZ)
 zurück

    Interner Bereich
    Impressum

24. Herbstschwimmfest 22.09.2018
Ausschreibung
Meldeergebnis

Aktuelle Ergebnisse
1. KINDER- und JUGENDSPORTSPIELE des Landes Brandenburg (Schwim
2. Bestenermittlung 2018 des LSV Brandenburg e.V. Jg 2009/2010
3. Schwimmfest anlŠsslich "Luthers Hochzeit" 2018

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de