News
 Aktuelles
 Archiv
 Kalender
 Externe Links
 Bildergalerie
 Newsfeed

 Einheit@Facebook

Sieben Starts vergoldet
Christel Schulz bei der deutschen Meisterschaft in Hamburg souverän
Die 42. deutschen Masters-Meisterschaften über die kurze Strecke fanden vom 11. bis 13. Juni in Hamburgs Alsterschwimmhalle statt. Über 3000 Aktive aus mehr als 400 Vereinen aus ganz Deutschland gingen an den Start. Von der SG Einheit Rathenow reiste Christel Schulz als Favoritin in ihrer Altersklasse an. Sie konnte alle sieben Starts vergolden und ist somit deutsche Meisterin über 50- 100- und 200-Meter-Freistil, 50- und 100-Meter-Rücken, 50-Meter-Schmetterling sowie 200-Meter-Lagen. Ihren Erfolg krönte sie mit deutschen Rekorden über 200-Meter-Freistil-und 50-Meter Rücken sowie mit einem Weltrekord über 100-Meter-Rücken. Außerdem stellten die Rathenower Masters mit Margot Zimmermann, Karin Brückner, Christel Schulz und Doreen Hesse eine Damenstaffel auf, die über 4x50-Meter-Freistil in der Altersklasse 240 bis 279 Jahre an den Start ging und in einem packenden Rennen den zweiten Rang erschwamm. (MAZ)
 zurück

    Interner Bereich
    Datenschutzordnung
    Impressum

24. Herbstschwimmfest 22.09.2018
Ausschreibung
Meldeergebnis
Protokoll

Aktuelle Ergebnisse
1. 24. Herbstschwimmfest
2. KINDER- und JUGENDSPORTSPIELE des Landes Brandenburg (Schwim
3. Bestenermittlung 2018 des LSV Brandenburg e.V. Jg 2009/2010

Werbung

Pokale Medaillen TrophŠen | pokaldiscounter.de